Zur Navigation

header image

Modellgussprothese

Die Modellgussprothese kommt als Standardversorgung für den langfristigen Ersatz mehrer fehlender Zähne zum Einsatz. Sie besteht aus einer gegossenen Metallbasis mit Klammern, die mit den künstlichen Zähnen (aus Porzellan oder Kunststoff) dauerhaft verbunden wird. Das Zahnfleisch wird durch zahnfleischfarbenen Kunststoff ersetzt.

Die Größe der Modellgussbasis und die Anordnung der Klammern sind das Ergebnis einer umfangreichen Planung, wobei Kraft und Gleichgewichtsgesetze eine wichtige Rolle spielen.

Vorteile: