Zur Navigation

header image

Kunststoff-Klammerprothese

Hierbei handelt es sich um einen herausnehmbaren Zahnersatz aus Kunststoff, der mittels Klammern an den noch vorhandenen Zähnen gehalten wird, ohne dass diese beschliffen werden müssen.

Nachdem sie früher als Standardversorgung galt, kommt sie heute fast nur mehr direkt nach einer Zahnentfernung als provisorische Übergangslösung für eine spätere definitive Versorgung zum Einsatz. Dabei übernimmt sie die Funktion eines Wundverbands und bringt den Vorteil, dass sie sofort nach einer Zahnentfernung wieder Zähne haben.